Tag 6 / Uuuund Action!

Dreharbeiten auf dem Möslhof

In der Gesprächsgruppe haben wir uns am Morgen Geschichten von Gut und Böse oder vom Überwinden überlegt, haben uns Standbilder ausgedacht und erste Rollen verteilt. Anschließend wurden Drehbücher geschrieben und viele haben sogar noch in der Mittagspause Texte gelernt, Drehorte ausgesucht und Requisiten zusammen gesucht.
Am Nachmittag war es dann endlich soweit: Pünktlich um drei viel die erste Klappe. Mit viel schauspielerischen Talent und noch größerer Motivation waren schon zum Abendessen alle Filme im Kasten. Abends stand dann natürlich Kino auf dem Programm, wo wir unsere eigenen, inzwischen fertig geschnittenen Filme schauen konnten. Themen waren unter anderem Erpressung, Mobbing, Eifersucht oder Schlägereien. Gott sei dank gab es aber immer ein Happy End.

 

1 Kommentar » zu “Tag 6 / Uuuund Action!”

  1. Sigi sagt:

    Vielleicht landet ja mal das eine oder andere Video auf Youtube…

Kommentar schreiben